Luzern-Stadt

Angebot / Preise

Die Preise sind in allen JustKnow Schulen gleich und sind unter Abos und Kosten aufgelistet.

Trainingszeiten

An nationalen Feiertagen und zwischen Weihnachten und Neujahr findet kein Training statt. Während den Sommerferien wird das Training aufgrund der Abwesenheit vieler Trainierenden jeweils reduziert.

 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Krav Maga 14:45 - 16:00   14:45 - 16:00  14:45 - 16:00  
Krav Maga 60+ 16:30 - 17:30   16:30 - 17:30    
Krav Maga Junior Protect (14 - 18 J.)     17:45 - 18:45    
Krav Maga 19:00 - 20:15 20:30 - 21:45 19:00 - 20:15  20:30 - 21:45  18:30 - 19:45
         

 

Yong Chun (Wing Chun) + Lei Tai 19:00 - 20:15 19:00 - 20:15

20:30 - 21:45

19:00 - 20:15

 

           
Workout + Sparring
(für alle offen)
20:30 - 21:30        
           
Eskrima (Stroeven Combat System)   19:00 - 20:15    19:00 - 20:15  

Instruktorenteam

Nenad StojkovicNenad Stojkovic
Wing Chun
Krav Maga
Zoran VukajlovicZoran Vukailovic
Lei Tai/Sanda/Qingda
Lavinel OlteanLavinel Olcan
SCS Eskrima
Tomislav MesarekTomislav Mesarek
Krav Maga
Franco TedescoFranco Tedesco
Wing Chun
Krav Maga
Aleksandar StojkovicAleksandar Stojkovic
Krav Maga
Stefanos ArabianoStefanos Arabiano
Krav Maga
Christian MurerChristian Murer
SCS Eskrima

Räumlichkeiten

Trainingscenter Luzern - EingangTrainingscenter Luzern - Raum 1Trainingscenter Luzern - Raum 1Trainingscenter Luzern - Raum 2Trainingscenter Luzern - Raum 2Trainingscenter Luzern - Raum 3Trainingscenter Luzern - Raum 3Trainingscenter Luzern - AufenthaltsraumTrainingscenter Luzern - AufenthaltsraumTrainingscenter Luzern - Pokale NenadTrainingscenter Luzern - Garderobe MännerTrainingscenter Luzern - Duschen Männer

Schulinfo

1984 wurde an der Lindenstr. 15 in Luzern durch Richard Abt und Patricia Demuth die KARK Wing Chun Schule, als erste luzerner Wing Chun Kung Fu Schule eröffnet. Die Schule wurde dann 1988 an Philipp Bründler und Fredi Eggstein übergeben. Zu dieser Zeit wurde neben dem Wing Chun Kung Fu das Doce Pares Eskrima eingeführt. Ab 1994 wurde die Schule von Philipp Bründler, der 1995 zu Coryartes wechselte geführt, bis 1998 Nenad Stojkovic mit drei jüngeren Schülern die Leitung übernahm. Das Vierergremium löste sich 2000 auf. Nenad Stojkovic übernahm die Schule ganz und führte neben Wing Chun Kung Fu und Doce Pares Eskrima, Krav Maga ein.

Anfang 2012 wurde ein zusätzlicher Trainingsraum gebaut, was mehr Trainingseinheiten pro Woche möglich macht.

Interessenten, die gerne an einem kostenlosen Probetraining teil nehmen wollen, melden sich bitte kurz per Telefon (Nenad Stojkovic, 079 270 14 50) oder einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "Probetraining Luzern" und dem gewünschten Termin (siehe Trainingszeiten).

Adresse & Anfahrtsplan

Jetzt ein Probetraining vereinbaren