Nenad Stojkovic

Nenad Stojkovic

  • Gründer & Eigentümer der JustKnow Organisation
  • Schulleiter Zürich
  • Head Instruktor Krav Maga & Wing Chun
  • Regionenleiter Zentralschweiz für die Krav Maga Self Protect Association

Nenad Stojkovic, geboren 1967, begann sein Wing Chun Kung Fu Training 1984 in der Kampfkunstakademie Roland Krauer (KARK). 1989 weitete er sein Training auf Doce Pares Eskrima aus. 1991 Wurde er zum Instruktor ernannt und führt seit dem Jahr 2000 seine eigene Kampfkunst Schule.

Anfang 2000 begann er sein Krav Maga Training unter Amnom Maor in Zürich. Durch Amnon Maor und Asher Suissa lernte er Giuseppe Puglisi, Leiter der Krav Maga Self Protect Association kennen. 2001 wurde Nenad Stojkovic zum Krav Maga Instruktor. 2004 wurde er zum Leiter der Region Zentralschweiz für die Krav Maga Self Protect Association ernannt.

Bis heute hat er seine jahrelangen Erfahrungen in der Kampfsportszene mehr als nur gefestigt. In jüngeren Jahren nahm er regelmässig & erfolgreich an Lei Tai und Eskrima-Wettkämpfen teil. Bis heute ist er zudem regelmässig als Schiedsrichter bei Wettkämpfen tätig.

Als Instruktor aktiv

Schule Stil Tag
Baar (Zug) Krav Maga, Wing Chun Montag, Donnerstag
Zürich Krav Maga, Wing Chun Dienstag, Freitag
Luzern Krav Maga, Wing Chun, Fight-Training (Kickboxen, Lei Tai, Sanda) Mittwoch

Aus- und Weiterbildung 

Meinen Dank für die Freundschaft und dem freundschaftlichem Austausch von Wissen richte ich an:

  • Kung Fu Shifu und Eskrima Meister Philipp Bründler
  • Krav Maga Self Protect Meister Giuseppe Puglisi
  • Kung Fu Shifu und Taekwondo Meister Alex Czech
  • Kung Fu Shifu und Eskrima Meister Gregor Eichenauer
  • Kung Fu Si hing Patrick Jeannotat und seinem Shifu Alex Reinhard
  • Kung Fu Si hing Marcel Sauder und seinem Shifu Fredy Kuhn
  • Kung Fu Shifu und Taekwondo Meister Peer Steinkellner

Mein Dank für Aus- und Weiterbildungen richtet sich an:

  • Kung Fu Shifu und Eskrima Meister Rolli Krauer
  • Kung Fu Si suk Fredy Kuhn
  • Kung Fu Si suk und Eskrima Meister Alex Reinhard
  • Kung Fu Si suk Markus Bühlmann
  • Kung Fu Si hing und Eskrima Meister Philipp Bründler
  • Eskrima Grossmeister Cacoy Canete
  • Eskrima Grossmeister Dionisio Diny Canete
  • den mentalen Meister Lin
  • Eskrima Meister Jose Millan Go aka Joe Go (persönlich gekannt, aus zweiter Hand gelernt)
  • Coryartes Meister Frazisco Martines
  • Coryartes Meister Philipp Bründler
  • Taekwondo Meister Jesdo Sucur
  • Krav Maga Maor Meister Amnom Maor
  • Krav Maga Self-Protect Meister Giuseppe Puglisi
  • Doce Pares Eskrima Meister Frans Stroeven
  • Chen Tai Chi Meister Urs Krebs

Erfolge

Dank der vielen guten Meister und seinem harten Training konnte Nenad in seiner aktiven Zeit als Kämpfer mehrere Erfolge verbuchen:

  • 1989 Weltmeisterschaft in Las Vegas (USA) 3. Platz
  • 1990 Schweizermeister im Vollkontakt an der 1. Open Kung Fu Schweizermeisterschaft in Frauenfeld
  • 1991 Weltmeisterschaft in Manila (Philippinen) 2. Platz
  • 1991 (geschlossene) Weltmeisterschaft in Cebu (Philippinen) 2. Platz